Baupfusch

VIDEO – Erst der Boom, dann der Pfusch: Die vierköpfige Familie Vogt-Weller schläft seit einem Jahr in einem Wohnmobil vor ihrer Haustür.
Erschienen auf SPIEGEL+

Rüdiger Hoffmann mit Krone

Mensch Rüdiger!

REPORTAGE – Rüdiger Hoffmann sieht sich als Freiheitskämpfer, der dem deutschen Volk die Augen öffnen will. Seine Verschwörungstheorien tarnt er als Satire. Es ist aber keine Satire. Nichts ist, wie es scheint. Reise in eine ver-rückte Welt.
Erschienen im GO-Magazin

Hiergeblieben!

Multimedia – Die BewohnerInnen der Republik Moldau verlassen das Land. Doch manche bleiben. Was hält sie?
Erschienen auf SPIEGEL+

Die Würde der alten Genrietta

Portrait – Genrietta Liakhovitskaia ist eine russische Jüdin, Rentnerin und lebt von zwei Euro am Tag in Berlin. Die deutsche Bürokratie lässt sie verarmen.
Erschienen in der taz

„Der Einzelne kann wenig machen“

Interview – Dauerhafte Unsicherheit kann bei Beschäftigten sogar zu Angststörungen führen. Arbeitsschutz-Expertin Lena Hünefeld weiß Abhilfe.
Erschienen in Der Freitag

Die Wut der Wohnenden

Lokalreportage – Der Bedarf an neuen Wohnungen ist riesig, aber wenn sie gebaut werden, gibt es oft Streit. Das zeigt auch die Debatte in der Ilsestraße im Stadtteil Karlshorst.
Erschienen in der taz

Intelligent klickt gut

Medienkolumne – Ein Schlagwort wabert durchs Netz: Sapiosexualität – Intelligenz ist das neue Ding. Aber was soll der Buzz?
Erschienen in Der Freitag

Jung und Unsichtbar

Reportage – Immer mehr junge Erwachsene sind obdachlos. Viele schlagen sich in Berlin durch, wie Mario, Lucy und Pat.
Erschienen in der taz

Alles ist verbunden

Kommentar – Googles Algorithmen werden zur Verbreitung von Fake News und rechtsextremen Inhalten instrumentalisiert. Das bedroht die Demokratie.
Erschienen in der taz